Hindsaeter März 2002

Unser Hotel im "Panaromablick" (keine Angst , es ist nicht so "steil" wie es aussieht)

Morgendliches Aufwärmtraining

und dann geht es das erste mal bergab.....Mattes mit prüfendem Blick
Im Hintergrund unser Hotel - in der Mitte das "Sonnenzimmer" (schönere Ausblicke gibt es nicht )

Mattes lernt Diagonalschritt - "sieht ja verboten aus" (Grundkurs am ersten Tag.)

Barbara am zweiten Tag (orange Loipe, im Hintergrund folgen Mareike und Mattes)

Barbara und Edith - glücklich im Schnee

Unser Dreamteam ! - auf dem Gipfel und ohne Skilift. (Tour in Lemnsjoe)

Barbara und Sabine nach der Elchtour (15 Elche !) (Peter kommt vom "roten See" zurück)

Mattes bei seiner Hauptaufgabe: "Anfänger aus Schneelöchern befreien"
stimmt gar nicht - hat er selbst "versenkt" hä,hä

Edith nach der Einseife (Sie war einfach zu frech...)

Mattes auf Ski (noch lächelt er)

Mattes liegt am Boden - Edith hat ihm eindrücklich die "Stärke des anderen Geschlechts " bewiesen.

Jürgen hat sich wohl verlaufen ...und wo sind seine Ski ? (Schluchting)

Unsere dänische Freundin auf Abwegen (Schluchting)

Finn bei der morgendlichen Gymnastik (bevor er verstaut wird)

Finn beim mittäglichen Wickeln, Heiko mit "Schoki" (lange Tour zum Ridderspranged)

Thomas mit Anhang (Aufstieg auf der grünen Loipe)

Aufstieg zum Gipfel (grüne Loipe)

Jetzt geht es hoch zum Gipfel

der Aufstieg zum Gipfel

Reinhard unter dem Gipfel

Gipfelglück !

Reinhard vor dem Abfahrtstraining (Abfahrt vom Hotel zur Straße)

Reinhard nach dem Abfahrtstraining (keine Abfahrt kann Ihn mehr schocken - cooler Bursche)

Pause am "roten See"- ein paar Tage vorher sind Edith , Heiko und ich noch vorm Sturm geflüchtet

Aufstieg zur abschliessenden "Königstour"

Heiko hat wieder Süssigkeiten verteilt ...Mattes mit "Schoki" im Mund (Pause am grünen See / Königstour)


Mattes (bei seiner zweiten Hauptbeschäftigung) mit freundlicher Unterstützung

Else mit Ihren Männern

Die Kaminrunde

Sabine denkt immer noch an Ihre Gipfelbesteigung (super Leistung !)

Immer gut gelaunt : unsere Monika (ich vermisse ihr Lachen)

Meine Chefin : Helga auf dem Thron ( hat Sie auch verdient )

Wo bleiben die versprochenen Socken für Mattes ?!

Chefin nimmt das überaus großzügige Geschenk von Euch entgegen (nochmals vielen Dank)

Wir sind zu Tränen gerührt (Mattes reißt gleich alles an sich) und endlich ein Bild von Ilona !